Kirche St. Thomas in Herrnfehlburg

Dieses kleine Kirchlein ist eine Filialkirche der Pfarrei Haselbach. Die ehemalige Schlosskapelle ist mit dem Schloss (heute Wirtshaus Ettl) baulich verbunden.
Das Langhaus der Kirche ist im Kern aus dem 14./15. Jahrhundert, Chor und Sakristei sind der Barockzeit zuzurechnen. Auf der Südseite befindet sich außen an der Kirche eine hölzerne Galerie. Der Altar stammt aus der Zeit um 1740, also frühes Rokoko. Das Altarbild zeigt den Apostel Thomas. Besonders schöne gotische Holzfiguren schmücken die Kirche in Herrnfehlburg. Das Orgelgehäuse aus dem Jahr 1740 befindet sich im Kreisheimatmuseum auf dem Bogenberg.